zur Startseite

Qualitätsprozess

KRUG Luftansicht Firmengebäude
KRUG Bürogebäude
KRUG Eingang Betriebsgelände

KRUG Holzsystembinder GmbH bietet innovative Dachkonzepte für Gewerbe, Handel, Landwirtschaft und den privaten Wohnungsbau. Als gleichermaßen traditionsbewusstes sowie innovatives Unternehmen gibt sich KRUG Holzbau dabei nicht mit dem Mittelmaß zufrieden, was Stabilität, Langlebigkeit und Belastbarkeit der Dachsysteme angeht.

 

Die geprüfte Qualität aller Produktionsstufen steht für jeden Mitarbeiter an zentraler Stelle. Maximale Ansprüche an die Sicherheit verstehen sich von selbst. Diese lassen sich nur verwirklichen, indem KRUG eine Firmenorganisation entwickelt hat, die nichts aus der Hand gibt. Für den Großteil der Kunden ist der Entwicklungsprozess erst abgeschlossen, wenn das Dach aus Fachwerkträgern von den speziell geschulten Monteuren aufgebaut und endkontrolliert wurde. Zusammen mit der Fotodokumentation, die während der Montage erstellt wird, bietet KRUG Holzsystembinder GmbH damit konkurrenzlosen Service aus einer Hand.

 

Unabhängig davon liefert KRUG seine Dachkonstruktionen auf Wunsch gerne auch
zur Selbstmontage.

Alles unter einem Dach:

Beratung durch Elke Krug-Hartmann und Udo Hartmann
  • Beratung
    KRUG Holzbau bietet 65 Jahre Erfahrung und Kundenorientierung über die verschiedensten Anforderungen hinweg: Die beste Voraussetzung für eine Individuelle Bedarfsplanung.
Kalkulation
  • Angebot
    Die kurzen Wege zwischen den einzelnen Unternehmensbereichen ermöglichen exakte, individuell zugeschnittene Kalkulationen auf der Basis einer detaillierten betrieblichen Kostenrechnung.
Statikabteilung
  • Statik
    Dank speziell zugelassener, CAD-gestützter Datenverarbeitung werden die Kräfte, die auf eine Konstruktion wirken, exakt ermittelt. Ein kostenfreier Service unter Anwendung der gültigen DIN-Normen.
Zuschnitt
  • Prozessmanagement
    Alle Einzelschritte laufen bei KRUG Hand in Hand. Die fachmännische Produkt- und Datenübergabe zwischen den einzelnen Abteilungen sorgt auch an den sensiblen Schnittstellen innerhalb des Unternehmens für maximale Sicherheit.
Produktion der Binder auf dem Presseboden
  • Produktion
    Die Vorgaben für die Dachkonstruktion werden elektronisch in die Fertigung übermittelt, bevor die imprägnierten Holzteile mit Nagelplatten zu Teilelementen des Dachs verbunden werden.
Transport mit eigenem Fuhrpark
  • Logistik
    Viel Feingefühl erfordert das Verladen der überdimensionalen Dachelemente auf die LKWs. Der unternehmenseigene Fuhrpark ist auf die Präzisionsarbeit rund um den Transport spezialisiert.
Montage
  • Montage
    Statiker und Monteur arbeiten eng zusammen, um Fehler beim Aufbau der Dachkonstruktion auszuschließen. Dazu gehört die Übergabe einer Montagemappe sowie schriftliche und bildliche Dokumentationen.

Externe und interne Kontrollen ziehen sich bei KRUG durch jede Produktionsstufe,
um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.